Stuhl wh1, zum sitzen oder als Regal ?

26. August 2011 Frankfurter Form Allgemein Schlagwörter: , , , , ,

Animation unter: Google+

Design:
Barock trifft auf die Moderne. Trotz klassischer Motive ist der WH1 ein gradliniger Charakter. Seine Rundungen finden in der Fläche statt, nicht in der raumbildenden Form. Dadurch wirkt der WH1 leicht und filigran wie eine grafische Erscheinung. Die Formverwandtschaft mit einem Puzzelstück beruht auf der formschlüssigen Bindung der Rückenlehne wenn er gestapelt wird.

Stapel-Funktion:
Der WH1 ist stapelbar und bekommt damit eine weitere Funktion -> ein Regal entsteht. Ideal z.B. für die Küche oder den Essbereich. Wer einen verlängerbaren Tisch besitzt, freut sich wenn die nicht benötigten Stühle eine sinnvollen Nutzen bekommen, wenn der Tisch wieder verkürzt wird.